Das «Swiss Arctic Project» hat fünf Jugendliche ins nördliche Polarmeer geführt mit dem Ziel, den Klimawandel zu dokumentieren. Die AXA war als Expeditionsversicherer «mit an Bord».

Share This